Wunderprächtig!

60_dschungelkatzeMiauuu! Ich kann’s kaum glauben und ich hab mir eindeutig ein *HighPaw5* verdient! Endlich sind alle  Pusteln und Krätzerln von meinem holden Katzenkinn geflattert und ich bin gesuuuund! Miauuuuu!

Wisst ihr was das bedeutet? Keine Cremeschmierorgien, keine Bewässerung meiner kranken Hautstellen mehr. Und ich brauch auch vor meiner Katzenmami nimmer davonhuschen. Maunz!

Mir geht’s einfach wunderprächtig. Miau.
So richtig oberkatzensuperfein!
MekMekMek
😀

Sonntagsaction

59_sonntagsschlafchen

Miauuu! Immer diese Sonntagsaction in Katzenhausen. Da meint Katz die Zweibeiner würden am Sonntag ruhen. Aber nein, was tut meine Katzenmami? Wirft wieder mal die Lärmmaschine an. Und saugt. Und saugt. Da kriegt unsereins natürlich einen katzastischen Schreck und erduldet diesen hundsmiserablen Wirbel mit Todesverachtung unter unserem Betti. Mek.

Als nächstes durfte ich – um meinen Schreck zu verdauen – am Gang rumspazieren. Seelenruhig hab ich das gemacht. Hab hier geschnofelt, dann dort. Katatürlich wurde ich auch hier von einem Zweibeiner in meinem kätzischen Tun gestört. Und dann war das noch einer, den ich nicht kannte! Maunz. Na der hat mir abermals einen katzastischen Schrecken beschert.

Also hab ich mich nach Katzenhausen verzupft, mir dort meinen Thunfisch einverleibt, mein Katzenklo besucht und meinem Fell die gebührende Putzaufmerksamkeit gezollt.

Miauuu!

Ich kann euch sagen, von so viel Aufregung wird unsereins schon rechtschaffen müde. Also ab in meine Oxxenkracherlschachtel und eine Runde Sonntagskatzenratz einlegen. So lieb ich die Sonntage. Ruhig. Und ganz ohne Aufregungen. Miau!

Guten-Morgen-Maunz!

50_goodmiewing

Miauu! Meine Katzenmami hat sich ja ein paar Tage frei genommen von ihrem Bibberlottenjob. Eigentlich hab ich mir gedacht, sie macht das um mich zu umsorgen und zu pflegen. Aber nein, Miauuu, sie kümmert sich um die Katzenomi. Mek. Die Omi hatte nämlich eine Operbariton.

Miauuu! Also bleiben mir nur die Streichelstunden zwischendurch, so wie das tägliche Guten-Morgen-Katzenkinnkraulen – und so…

Jetzt wünsch ich der Katzenomi, dass sie ganz schnell gesund wird und wieder mit mir Versteckerl spielen kann. Maunz!

Happy B-Day, Katzenmami!

58_happy-b-day_2016

Mrrrrau! Ich muss ehrlich mauken, ein bisschen sind wir jetzt in der Zwickmühle. Wie ihr euch vorstellen könnt, sage ich unsere Texte an und meine Katzenmami tippselt. So ganz wie es sich führ Meisterin und Dienerin gehört. Miau.

Aber trotzdem, mein Katzenpapi hat meiner Katzenmami sooo tolle Blümelchens geschickt, die soooo herrlich duften – und wir haben uns sooooo darüber gefreut … ich wollte euch alle dran teilhaben lassen. Also hab ich wieder mal meinen Katzenkopf durchgesetzt und meine Katzenmami gebeten euch kurz meinen Geburtstagssong für sie zu bloggen:

Meine Katzenmami hat morgen Geburtstag,
meine Katzenmami hat morgen Geburtstag,
meine Katzenmami hat morgen Gebuhuuuurtstaaaaaaag,
Miau, Miau, Miouuuuu!

Purrpurrs an euch alle, wir müssen jetzt dann eine katzatsische Katz-Mensch-Wochenendsause starten.

Ein wunderprächtiges Wochenende euch allen,
Eure Frau Katz!

Katzenschattenspielchen

(c) dailylolpics.com
(c) daiylolpics.com

MekMekMek😀 Also so einen katzastischen Katzenkumpel hab ich auch mal gehabt. Den Chichi. Mein rabenschwarzer, langhaariger Hausfreund ist zwar schon leider über die Regenbogenbrücke gegangen, aber wir hatten immer mächtig viel Spaß in unserem Hinterhof. Miauuuu!

Wir mauken euch noch einen oberkatzenfeinen Sonntag, liebe Frau Katz-Freunde.

Purrpurrs von der Frau Katz
und alles Liebe von Kipet!

Katzenspaß am Morgen

57_bettenmachen

Mrrrrrau! Also das ist immer wieder eine Wucht: Mami macht jeden Morgen das Bett und ich „helfe“ ihr katatürlich zielgerecht dabei. MekMekMek🙂

Spaß haben wir dann allemal. Vor allem, wenn ich gleich mal unter die frisch drapierte Decke schlüpfe und alles wieder ordentlich verkatzwurstle! Da gibt’s dann von der Mami durch die Decke ein ordentliches Bauchiruckeln und -knuddeln! MekMekMek😀

Katzenquälereien

55_katzenakne

Miauuuu! Was bin ich nicht für eine arme Miezekatze. Das Wetter unbeständig, mal heiß, mal kalt, dann wieder dampfig und schon quillt die Katzenakne an meinem holden Katzenkinn. Mek.

Maunz. Was bedeutet: Tierarzt, Cremeschmierorgien, Wässerchenbetupfungen, Ribbeleien am Goscherl, Käspappeltee (der stinkt auch noch katzastisch mies), Schimpfer, weil ich mich mal wieder kratze, Kralliküren, damit ich mich nicht mehr kratze…

Miauuu! So ein Krankenkatzenmaunzer hat’s nicht immer leicht. Mek.