Katzastisches Wochenende

Miauuuu! Die Sonne scheint, der iPrinz läuft, ein Tässchen Tee steht bei der Katzenmami am Arbeitstisch, ich sitze fesch auf der Tippseltappseltastatur – wie es sich für eine brave, arbeitsame Katzendame gehört, nicht wahr – und ich freu mich aufs Wochenende!

Deswegen wünsch ich euch allen ein katzastisches Wochenende, liebe Frau Katz-Fans! Ich werd’s mir mit meiner Katzenmami gut gehen lassen. Mek. Sehr gut!

Purrpurrs von eurer Frau Katz

Mein Osterkatzi … feiert Geburtstag!

Eines für Ostern hab ich noch 😉 : Ist es nicht allerliebst, mein Osterkatzi? Ein bisschen zweifelnd hat sie den Schokoosterhasen auf ihrer Aussichtsplattform vor dem Wohnzimmerfenster zuerst schon beäugt, mein Mauserl. Doch nach einem Weilchen Schnofeln und Tapseln war das Goldhäschen mit einem lässigen rechtpfötigen Katzenschubser in den Abgrund getatzelt … 😀

Übrigens feiert mein Osterkatzi morgen Montag, den 17. April 2017, ihren 13. Geburtstag! Rattelbällchen, Schmusedecke und Spielmäuse gibt’s an Frau Katzens Ehrentag zum Geschenk – dazu wird Madame eine Extraportion Thunfisch kredenzt! Mjammmm! 😉

Passende Socken sind überbewertet!

(c) And My Cat_FB

MekMekMek 😀  Also worüber ihr Zweibeiner euch Sorgen macht … Mrrrrrau!

Ihr solltet euch besser sorgen ob wir genug Catertainment hatten. Oder genügend Streicheleinheiten. Oder ob ihr uns unser Lieblingspappiessen kredenzt habt. Mek.

Aber passende Socken? Miauuuuuuu!
Ich maunz mich platt! MekMekMek 😀

Habt noch einen katzastischen Sonntag, liebe Frau Katz-Fans!
Purrpurrs von Frau Katz
und alles Liebe von Kipet

Katzenlangeweile

Mrau, Mrau, Mrau, Miauuu!
Wann kommt sie denn endlich nach Hause, meine Katzenmami?
Mauk, es ist soooooo langweilig. Laaaaangweilig! Mek.

Hmmm, aber halt, was hab ich denn da entdeckt? Kann es denn sein … ist es etwa … ein neues Schachterl? Für mich?

Ei der Maunz – das freut das gelangweilte Katzenherz. Ich glaub, ich leg mich mal eine Runde zum Katzratzen – in mein neues Schachterl. Miauuu!

Katzenstöbereien

Mrrrrau? Wie mies ist das denn? Kaum sprießt ein kleines, kaum erwähnenswertes Katzenwimmerl auf meinem holden Katzenkinn, schon wird mir mein heißgeliebter Schinken entzogen. Mek!

Miauuu! Hm. Wo hat meine Mami wohl mein Leckerli versteckt?
Am Kasterl im Vorzimmer ist nix. Maunz.
Auch in meiner Fressschachtel – kein Schinken in Sicht. Mek.
Am Küchentresen seh ich ebenfalls kein Leckerpappi. Mauk.

Ob ich wohl in unserer Altpapier-Catertainmentbox was finde? Miauuuuu?