katzenfußball

… frau katz visiert den katzenfußball an … wackelt mit dem popo um die perfekte abfangstellung zu bekommen … ein kurzer moment der absoluten ruhe … der katzenfußball kommt ins spiel … er schlittert über den parkettboden … ein sprung … und … der katzenfußball wird gnadenlos von frau katz abgefangen!

es mag ja nicht jeder-frauchens sache sein, dieses katzenfußball. aber glaubt mir, liebe leser, euer stubentiger wird es euch danken.

katzenfußball geht ganz einfach: am besten klappt es auf glattem boden – parkett oder auch fliessen. man greife sich ein paar falfalle aus der nudelpackung, geht auf die knie, scharrt ein bisschen mit einem falfalle am boden, erregt damit frau katzens aufmerksamkeit, und lässt im anschluss daran das stückchen nudel quer durchs zimmer schlittern … spätestens da wird jeder stubentiger zum wachen jäger.

das kleine stückchen nudel würde sich zwar in gekochter form prima auf einem teller mit tomatensauce machen, aber es macht sich auch ganz gut als jagdobjekt nummero eins – besonders wenn die zeit der fliegen noch nicht gekommen ist und euer kätzchen sich vor langeweile den bauch kratzt. der katze macht’s spaß. sie bewegt sich. sie kann gar nicht anders.

sollte also jemand von euch einen kleinen lahmluckerten stubentiger zu hause haben kann ich euch diese spielerei nur ans herz legen.

wichtig ist dann natürlich auch das einsammeln der nudelstückchen, denn das draufsteigen auf so ein geripptes falfalle-teilchen ist alles andere als erfreulich. das gute daran: die nudeln lassen sich beliebig oft wiederverwenden.

Advertisements

4 Kommentare zu „katzenfußball“

  1. Katzenfußball … so nennt man das also. Ich habe das mit der Katze meiner Oma auch immer gespielt, hatte aber noch keinen Namen dafür! 🙂

  2. na ja, in zeiten des langsam aber sicher aufkommenden fußball-EM-fiebers kommen solche (namensgebende) geistesblitze wie von selbst … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s