hunger

kätzchen muss fasten und trägt es nicht gerade mit fassung!

miuuuuuuu!
mein morgenweckruf.
und nein, nicht um christliche 6 uhr früh, das gemauke beginnt nun immer schon gegen 3 uhr – nachts!

frau katz hat hunger.
frau katz muss abspecken.
das heißt natürlich nicht, dass sie nichts mehr bekommt. die ration entspricht nur einer katze ihres alters und ihrer größe. dosiert nach der tierärztin rat. also mach ich doch wohl nix falsch?

ich kann mich noch erinnern, dass die katzen, die bei meiner oma am land lebten, einmal täglich ihr fresschen bekamen. den rest haben sie sich wahrscheinlich selbst besorgt. entweder jagten sie mäuse oder aber sie haben eine der vielen nachbarinnen bezirzt, damit diese ihnen ein weiteres schüsselchen futter bereit stellen.

meine frau katz ist eine wohnungskatze.
sie kriegt dreimal täglich ein häufchen nassfutter. macht alles zusammen eineinhalb packerl nassfuttertüten. aber das reicht meinem diätfutternarrischen vielfraß nicht. würde ich ihr sh… oder whis… oder gourm.. oder kitek.. hinstellen wäre die fressbegeisterung nicht halb so enthusiastisch.

wie gesagt: erster weckruf gegen 3 uhr früh.
da kriegt sie mal ein winziges häuferl, denn um diese zeit geht’s weniger drum was zu fressen, sondern eher darum, dass sie mich mal wieder aus dem bett jagt. das dürfte frau katz eine ganz eigene diebische freude bereiten, mich schlaftrunken und mit halb geschlossenen augen durch die wohnung torkeln zu sehen. möchte bloß wissen, wer das frau katz beigebracht hat.

der zweite weckruf kommt derzeit schon mal eine stunde später, gegen 4 uhr früh.
dieser rhythmus schraubt sich so lange hoch, bis mein wecker klingelt und ich total entnervt und müde aus dem bett steige. da kriegt frau katz ihr zweites drittel an nahrungsration (macht einen vollen katzenteller aus). kaum hat sie das in windeseile runtergeschlungen, maukt sie nach nachschub. den kriegt sie momentan aber nicht. und das ist für mich katzenliebender katzenbesitzer wirklich schwer, das traurige, hungrige g’schau von frau katz zu negieren und knallhart ans tagewerk zu gehen.

das mauken dauert eine weile. kann sich auch schon mal bis auf eine stunde hochschrauben. „miuuuu, ich hab hunger, füttere mich, oder ich miaue so lange, bis die nachbarn sich beschweren kommen und du mir wieder futter geben musst!“ wie gesagt, nerven kann sie ausgezeichnet, der nicht mal kniehohe katzenterror.

abends kriegt sie ihr drittes drittel der futterration.
hunger hat sie ja nicht wirklich, es ist heiß hier in der stadt, die wohnungen kühlen selbst beim stärksten regenguss kaum ab. den tag verbringt frau katz auf dem fliessenboden oder am parkett liegend. sie rührt kein härchen um jeden kätzischen pseudoschweißausbruch zu vermeiden. da hat katz keinen hunger. es ist eigentlich nur die gier in ihr. das futter schmeckt, daher ran an die buletten so lange sie noch vorrätig sind!

nach der diätfutterphase gehen wir wieder zur routine über – sie zezt, ich raufe mir die haare, was frau katz denn wirklich schmecken könnte.

na ja, sündigen tun wir schon ein bisserl. ein leckerli am tag ist immer drin. das besänftigt meist frau katzens unmut und wir sind wieder die besten freunde! 🙂

Advertisements

4 Kommentare zu “hunger”

  1. kulinarisch rumzicken tut sie leider ständig. anfangs ist das neue fressi super. da wird’s runter geschlungen, als gäbe es kein morgen.

    doch nach ein paar tagen kann ich mir das futter in die haare schmieren. meine verwöhnte katzendame liebt nun mal die abwechslung. man sieht es ihr richtiggehend an: „waaaaas? scho wieder der fraß!“ 🙂

  2. … besonders fein, dieses zezerei, wenn es sich beim verweigerten katzefressi um teure futter-marken handelt … *augenverdreh*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s