MIAU …

… ein Nominee-Stöckchen kommt des Weges!

Eigentlich wirft man ja Hündchen ein Stöckchen, dem sie dann brav hinterher hecheln. So was ist unter unserer Würde, dieses devote Herrchen-Frauchen- Gehorchen! Unsereins macht sich ja nicht wirklich etwas aus Stöckchen, doch die liebe Tina, Masterbrain hinter dem KroLada-Blog, hat uns eins zugeworfen, dem wir einfach nicht widerstehen können.

Und hier ist es, das Stöckchen:

Ist es nicht wunderbar?

Doch wo Lob kommt, folgt auch die Arbeit. Daher beachte man folgende Stöckchenspielregeln:

1.) Der nominierte Blogger darf das Logo in seinem Blog präsentieren!
2.) Verlinke die Person, von der Du den Award bekommen hast!
3.) Nominiere mindestens 7 weitere Blogs…
4.) Verlinke diese Blogs mit Deinem Blog.
5.) Hinterlasse eine Nachricht bei den neu Nominierten…

Und jetzt hat’s mein Frauchen schwer … Denn sie hat schon einmal nominiert. Genau für diesen ausgesprochen wunderschönen Award. Jetzt darf sie’s noch amal angehen. Miau, was das wieder Zeit kostet! Zeit, die sie eigentlich mit mir zu verbringen hat – mit Krauleinheiten, Bällchen schupfen … aber dass mir jetzt keiner sagt das Balli-Schupf-Spiel ist ähnlich dem Stöckchenwerfen!

Na ja. Dann leg ich mich mal oben auf den Kasten und schau von dort runter auf dieses elende Computerding, das mir die Aufmerksamkeit meines Frauchens schon mehr als genug beansprucht.

In diesem Sinne – hier unsere Nominees:

1. A load of crap from an idle brain
2. ähm … eigentlich fällt mir da jetzt nix mehr ein.

Sorry, ich muss den Bedingungen zuwider handeln. Außerdem maunzt Frau Katz – sie will in den Hof. Ihr Freigang steht an – und das bei dieser Schweinekälte. Aber so sind sie mal, unsere Stubentiger. Wenn sie was wollen, dann hat Frauchen zu springen … sofort … jetzt … aber dalli!

Advertisements

2 Kommentare zu „MIAU …“

  1. herzlichen Glückwunsch Kipet!!!

    du mit deinen Katzengeschichten hast das wirklich verdient!

    liebe Grüße und schreib weiter so tolle Geschichten über Frau Katz

    Ini

  2. Liebe Ini,

    danke für Dein tolles Lob. Ich freue mich, wenn Dir meine Geschichten über meine frau Katz und mich gefallen und verspreche die Web-Welt weiterhin mit unseren Alltäglichkeiten zu erfreuen! 🙂

    LG Kipet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s