Narrische Viertelstunde

Katzenliebhaber kennen das: es gibt einen ganz bestimmten Tageszeitpunkt wo katz einfach durchdreht

Da liegen sie. Schlummern, träumen, wackeln mit den Beinchen und den Ohren. Manchmal schnarchen sie auch. Dann seufzen sie, dann stecken sie sich im Schlaf, blinzeln, machen die Äuglein wieder zu und schlafen weiter.

So friedlich können Katzen ausschauen.

Oder aber sie sitzen vor einer Fliege und lehren dem Störenfried das Fürchten: da wird betatzelt, bekratzelt, beschnofelt und eingespeichelt, wieder ausgespuckt und das Fliegen-Ritual beginnt von Neuem.

Weckt ein Schnürdl Frau Katzens Aufmerksamkeit, wird es anvisiert, der Popo wackelt, testet die Standfestigkeit und setzt zu einem perfekten Sprung an. Dann wird das Schnürdl betatzelt, das Kopferl schief gelegt und somit das Objekt der kätzischen Begehrlichkeit von allen Seiten begutachtet.

Doch dann kommen sie – die gefürchteten und berühmt-berüchtigten narrischen Viertelstunden. In dieser Zeit scheint mein vierbeiniger Wonneproppen wahrlich einer Einweisung in eine Katzenpsychiatrie nahe zu sein. Da wird gemeckt und gemaukt, geschimpft und gepfaucht. Dieses kätzische Konzert wird von einem Dauerlauf von optischen 50 Zentimetern über dem Parkettboden untermalt.

Verfällt Frau Katz in diesen viertelstündigen Ausnahmezustand, gibt es kein Halten, kein beruhigen. Man fürchtet um Vasen, Bücher, um Tischdecken und Teller. Am besten lässt man sie gewähren. Man kann sie nicht stoppen. Kein Leckerli zieht da, kein lautes „Frau Kaaahaaatz!“, nichts.

Genauso plötzlich wie’s angefangen hat, hört’s auch wieder auf. Und dann liegt sie wieder so da … einfach so:

Schöne Ostern wünschen Euch
Frau Katz & Kipet

Advertisements

2 Kommentare zu „Narrische Viertelstunde“

  1. Momentan kramt sie wieder in ihrer Katzenkiste. Sie hat heute aus dem Hof ein Stückerl Holz mit rauf genommen. Ihr neuer Spielefavorit. Moment ist das Steckerl in der Katzenkiste … daher dieses Rumoren …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s