Ganz objektiv gesehen …

… meine Katzenmami fotografiert mich zu oft. Schauen wir mal was sie macht, wenn ich den Deckel zu ihrem Kameraobjektiv in den Krallen behalte!

Aber irgendwie ist’s schon schön, dass ich ihr liebstes Fotomotiv bin! *schnurr*

Advertisements

7 Kommentare zu „Ganz objektiv gesehen …“

  1. Also ich hoffe ganz stark, dass du mit Mamis Hand etwas sanfter umgehst als Janosch mit meiner. Der gute ist da nämlich in keinster Weise vorsichtig !! Meine Finger sehen schon wieder aus !!

  2. Anfangs ja. Da hält sie sich zurück, da wird immer wieder zwischendurch geschmust uns geschleckt. Aber irgendwann, ja, irgendwann geht das unglaubliche Temperament meiner Katzendame durch:

    Ist der Katzenwahn losgelassen, klemmt sie sich mit ihren Vorderpfoten meine Hand an die Brust, beisst und nagt mir das letzte Stückchen Fleisch von der Hand und schiebt und stößt mit Krallen und Hinterpfoten gegen meinen Unterarm.

    Das Kratzekrallen geht jedenfalls so lange, bis ich meine Hand den Klauen meines „Schmusetigers“ entwenden kann. Ab und an hilft ein „No bites“ – das hat der Teilzeitkatzenpapi meiner Maus gelehrt, auf ein „Nein“ oder „Aus“ hört diese Ratte nicht! Das muss schon auf englisch passieren!

  3. Scheint ja eine sehr internationale Katze zu sein 😉 “ no bites “ ist wohl ein Novum . Das umklammern der Hand und anschließende Treten kennen wir hier auch. Das ganze wird aber recht schnell durch ein erschlaffen der Hand und ein ruhiges “ Au, Au,Au“ unterbrochen. Zum Glück hören unsere drei dann recht schnell auf. Das “ Au“ hat sich bei uns sozusagen als Zeichen dass es wehtut eingebürgert. Und es funktioniert überraschend gut .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s