…wieder beim TA

Es ist wie verhext, liebe Leser und Leserinnen! Dieses Jahr entpuppt sich für Frau Katz und mich als einzige Gedulds- und Nervenprobe.

Den ganzen Sommer hindurch hatten wir einen supergaumäßigen eosinophilen Granulomausschlag –  an, um und in den Ohren zu behandeln – 1 Mal TA in der Woch war da usus.

Dann hat Frau Katz mit was ganz Neuem angefangen: Katzenkinnakne. Wieder Schmieren, Spritzen, Bart abrasieren … Ein Drama.

Und jetzt? Jetzt schien sie endlich alles überstanden zu haben, mein kleiner Katzenschatz. Schien. Genau. Denn heute morgen entdeckte ich bei einer von Frau Katzens Klettertouren, die mir ihr Gesichterl in Augenhöhe brachte, eine neue Sache: Eine Geschwulst im Mundwinkel.

Natürlich packte ich meine Frau Katz sofort zusammen und fuhr mit dem Taxi zum Tierarzt. Die sah sich mit großem Stirnrunzeln diese neue Sache an der Lippe an. Diagnose: Wissen wir noch nicht. Es ist weder die Eosinophilie noch die Katzenakne, die sich dort tummelt. Dazu kommt, dass Frau Katz haart wie eine Weltmeisterin. Auch nicht normal zu dieser Jahreszeit.

Also wird die Geschwulst beobachtet, Frau Katz bekommt gegen den Haarausfall Omega-3-Fettsäuren und dann bange und bibbere ich dem tierärztlichen Kontrollbesuch in 3 Wochen entgegen. Weihnachten. Ich hoffe, das Christkind hat ein bisserl ein Einsehen und lässt meine Frau Katz noch ein Weilchen bei mir.

Vielleicht probieren wir auch einen weiteren Tierarzt aus. Mal sehen…

Advertisements

Ein Kommentar zu “…wieder beim TA”

  1. oh weh.
    wirklich arm, ihr beiden.
    daumen halten und positiv denken.
    wird auch vorüber gehen wie so viele andere unpässlichkeiten von frau katz …
    vielleicht kennt jemand einen TA der vielleicht für solche erkrankungen spezialisiert ist?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s