Von Hasen und Killerkatzen

Killerkatzen gibt es anscheinend wirklich – zumindest wenn man einem panischen Herrn glaubt, dessen Hasen von einem Kater gemeuchelt worden sein sollen. In der heutigen Heute (15.6.2012) war daher folgendes zu lesen:

Advertisements

2 Kommentare zu „Von Hasen und Killerkatzen“

  1. … als ob es nicht wirkliche andere Probleme in der heutigen Zeit gäbe.
    Einen Prozess anzustrengen – Tierschützer werden jetzt aufjohlen – wegen einem Hasen. Asche auf mein Haupt …
    Wofür wohl unsere Steuergelder noch herhalten müssen?
    Gerichte sind überlastet in Dingen wo es um MENSCHEN und EXISTENZEN geht und dann gehen Prozesse wegen Tieren auch noch in die 2. Runde.
    Hasen laufen frei – Katzen laufen frei.
    Katzen laufen schon immer frei.
    Hasen erst seit die Verniedlichung von Haustieren immer größeres Ausmaß einnehmen, Menschen das Vertrauen in die Menschheit verloren haben.
    Ich liebe Tiere. Ich liebe Katzen, ich liebe Hasen.
    Aber bitte – lasst die Kirche im Dorf!!!!!!!!!!!!

  2. Hallo Ratzeputz, willkommen auf unserem Katzenblog!

    Du sprichst mir aus der Seele. Was wäre die Welt nicht schön, müssten wir uns nur noch um solche Probleme kümmern brauchen!

    Und ehrlich, ich dachte immer, dass Hasen sich Dank ihrer kräftigen Hinterläufe mit einem gezielten Tritt gegen Katzen, die meistens nicht viel größer als Hasen sind, wehren können. Was sind also bitte das denn für Hasen? (Btw: ich liebe Hasen, aber man kann’s auch übertreiben.)

    Und dann auch noch in 2. Instanz vor Gericht ziehen… Was erwartet der Hasenhalter? Dass man den Kater einschläfert?

    Lächerlich.

    Frage: Hat der gute Hasenmann denn keine Angst davor, dass Griefvögel auf seine Viehcherl losgehen wenn sie so frisch und frei über den Rasen hoppeln? Und was sollen wir mir denen dann tun? Vom Himmel schießen?

    Wirklich: lächerlich! Und schad um die Anwalts- und Prozesskosten. Mit dem Geld hätte der gute Mann seinen Hasen schon einen feschen, katzensicheren Laufkäfig im Freien aufstellen können.

    Brave new world!

    Alles Liebe,
    Frau Katz & Kipet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s