Liebster Blog Award für Frau Katz

liebsteraward_zpsc176d193Frau Katz fühlt sich geehrt, hat sie doch glatt für unseren „Alltag mit Frau Katz“-Blog von Malina den „Liebster Blog Award“ erhalten!

Natürlich kriegt man so einen Award nicht gratis, vor allem nicht umsonst – deswegen folgen auch wir hier den Award-Regeln:

  1. Schreibe einen Post mit diesem Award, füge das Award-Bild ein und verlinke die Person, die dir diesen Award verliehen hat.
  2. Beantworte die 10 Fragen.
  3. Denke dir weitere 10 Fragen aus.
  4. Tagge (also nominiere) 10 Blogger. –> Aber nicht zurück taggen!
  5. Sage den Bloggern, die du nominiert hast, dass sie einen Award bekommen haben und somit getaggt wurden.

Hier die Fragen, die es zu beantworten gilt:

  1. Übst du als erwachsener Mensch, der du nun bist, den Beruf aus, den du schon als Kind ausüben wolltest oder hat sich deine berufliche Laufbahn letzten Endes doch anders entwickelt?
    Frau Katz: Ich bin Katze, ich bleibe Katze und ich werde immer Katze sein.
    Kipet: Als Kind wollte ich irgedn etwas mit Pferden tun. Als Erwachsene wollte ich immer schreiben. Und das tu ich – noch…
  2. Wenn du dich mit nur einem Wort beschreiben müsstest, welches Wort träfe am Besten auf Dich zu und warum?
    Frau Katz:
    Krallekratzig – Ich hakle gern mit der Katzenomi. Und mit der Katzenmami mach‘ ich das auch gern.
    Kipet:
    Im postivien Sinn „neugierig“ – ich bin weiblich, habe Archäologie studiert und bin Journalistin. Ich denke nicht, dass es eine neugierigere Kombination gibt.
  3. Hast du eine Lieblingszahl? Wenn “Ja”, welche und warum?
    Frau Katz:
    1 – I am the one and only! Miau!
    Kipet:
    7 und 13 – wie die meisten Menschen, schätze ich. Irgendwie gute Zahlen.
  4. Worauf könntest du in deinem Leben gut verzichten und worauf auf gar keinen Fall?
    Frau Katz: Unverzichtbar: Thunfisch. Verzichtbar: Pulver und Tierärzte.
    Kipet: Unverzichtbar: Frau Katz. Verzichtbar: Nervige Bosse.
  5. Welche Jahreszeit magst du am meisten und warum gerade diese?
    Frau Katz: Herbst. Wunderbar wenn die Blätter an meinem Katzenbalkon vorbei sausen. Aber auch Frühling, da kommen die Vögel zurück und fleigen an den Fenstern vorbei. Das ist Katzenkino pur! 🙂
    Kipet: Winter. Ich liebe das Skifahren. Sommer, weil’s da ans Meer geht.
  6. Viele Menschen geben ihren Autos Namen. Du auch? Wenn “Ja”, wie hast du Dein Auto genannt und warum hast du gerade diesen Namen für das Vehikel ausgewählt?
    Frau Katz: Ich habe kein Auto.
    Kipet: Ich habe auch kein Auto.
  7. Könntest du dir vorstellen auszuwandern. Wenn “Ja”, wohin würde es dich am ehesten ziehen – Norden oder Süden?
    Frau Katz: Jamiauuu! Nach Schottland. Die Katzenmami will da unbedingt hin!
    Kipet: Stimmt. Schottland wäre meins… Endlose Weiten. Wunderbare Landschaft. Herrliche Menschen. Kultur, Kultur, Kultur! Muss ich noch mehr sagen? 🙂
  8. Was ist deine absolute Lieblingsspeise und warum?
    Frau Katz: Nichts, absolut gar nichts geht über Henderl.
    Kipet: Was mit Kartoffel. Ich mag Kartoffel,
  9. Gibt es einen (oder mehrere) Menschen, der/die dein Vorbild ist/sind? Wenn “Ja”, wer ist es und warum?
    Frau Katz: Simon’s Cat. Eindeutig. Er ist wie katz zu sein hat.
    Kipet: Vorbild … schwierig. Nein, eigentlich hab ich kein Vorbild.
  10. Welchen Ratschlag/Lebensweisheit würdest du deinem Kind mit auf seinen Lebensweg geben, wenn es dich danach fragt?
    Frau Katz: Maunze, mauke, miaue. Das Leben ist zu kurz für andere Gefälligkeiten!
    Kipet: Lebe jeden Tag als wäre es Dein letzter.

Kipets Fragen an Euch lauten:

  1. Was würdest du dir wünschen, wenn du mit einem Fingerschnippser den Lauf der Welt verändern könntest?
  2. Was hast du zuletzt im Theater gesehen – und: war’s gut oder eher nur erträglich?
  3. Welches Tier würdest du gern sein – und warum?
  4. Was war dein tollstes Erlebnis in deinem Leben?
  5. Was wirst du dir heute zum Abendessen kochen?
  6. Film- oder Serienfan – welche (Bitte 1-3 Beispiele dazu)?
  7. Deine absoluten Top-3-Kinofilme aller Zeiten?
  8. Wohin geht dein Sommerurlaub – oder wo hast du ihn verbracht?
  9. Weißt du was Schotten unterm Kilt tragen – wenn ja, wie kommt’s?
  10. Lieblingsbands?

Ich verleihe den Award an:

  1. Micha und Ini’s Blog
  2. Pandas, Pandas, Pandas
  3. Der ChaosChaotenClub
  4. Moritz Meerkat
  5. Stoppelhops Blog
  6. Wortman
  7. Freud und Leid eines werdenden Katzenbuches
  8. Impressionen des Alltags
  9. Dickes Leben
  10. NIRAk At.Ak
Advertisements

6 Kommentare zu “Liebster Blog Award für Frau Katz”

  1. Hallo!
    Ich finde Eure Antworten total erfrischend. Danke, dass ihr den Award angenommen habt und ihn auch weiterverliehen habt. Das hat mich gefreut.

    LG
    Malina

    1. Ist ja auch ein schöner Award, Malina. Danke nochmals fürs nominieren! Freut mich auch, dass Dir unsere Antworten auf Deine Fragen gefallen haben. Selbstvermaukisch muss Frau Katz ihren Katzensenf dazu geben – immerhin ist sie die Chefin hier in Katzenhausen! 😉

      Alles Liebe, Frau Katz & Kipet

  2. Hallo, ihr beiden Hübschen,

    herzlichen Glückwunsch auch von mir für den Award.
    Da hat es die Richtigen getroffen!!!
    Eure Antworten finde ich einfach klasse.
    Ich finde es richtig, dass auch Frau Katz ihren Senf dazu gegeben hat.
    Das hat mir prima gefallen!!!
    Ich hoffe, noch gaaaanz lange von euch zu lesen und zu sehen!

    Liebe Grüße von
    Elke

    1. Hallo, liebe Elke – Danke, und wir werden Dir und allen anderen Frau Katz-Fans natürlich aus unserem Alltagsgewurstel weiter berichten!

      Alles Liebe und einen wunderschönen Sonntag,
      Frau Katz & Kipet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s