Unrund

unrundHeute geht’s mir nicht so toll. Meine Katzenmami sagt, ich habe das Rolling-Skin-Syndrom. Was auch immer. Es ist fürchterlich lästig. Ich fühl‘ mich einfach unrund. Miau!

Trotzdem wollte ich Euch zeigen, dass ich mich nicht unterkriegen lasse. Ich ziehe am Gang und im Hinterhof meine Runden, spiele ein bisschen und terminiere wie immer ganz brav meine Katzenfutterbeutelchen.

Und ja: Ich bin eine Kampfkatze und steh das durch!
Habt einen schönen Abend, liebe Katzenfreunde!

Advertisements

7 Kommentare zu “Unrund”

  1. Hallo Frau Katz, Du Kampfkatze, natürlich stehst Du das durch 🙂

    Und wir drücken hier ganz fest die Daumen.

    Euch auch noch einen schönen Abend und seid beide ganz lieb geknuddelt.
    Ric

    1. Danke Dir, Ric. Momentan schlummert Frau Katz in einer Schachtel unterm Schreibtisch. Ohne auch nur einmal irgendwo zu zucken order auch nur einmal das Fell rollen zu lassen *3xaufholzgeklopft*. Ich hoffe, wir haben eine ruhige Nacht vor uns und morgen sehen wir weiter.

      Purrpurrs und einen schönen Abend,
      Frau Katz & Kipet

  2. Hab sie gestern gesehen.
    Wirklich arm, die Katzen-Maus.
    Wichtig, wie du sagst – nicht aufgeben, durchhalten!
    Und das könnt ihr, wie ihr immer wieder zeigt.

  3. Frau Katz ist eine echte Kämpferin. Aber manchmal macht vor allem MICH die Situation echt mürbe… Da freue ich mich dann über Zusprüche, wie ich sie von meinen Frau Katz-Blog-Fans bekomme!

    Danke an dieser Stelle an Euch alle!

  4. Das ist richtig so!!! Nur nicht aufgeben, die Hoffnung darf man einfach nicht aufgeben!!! Das schreibt sich sicherlich leichter, als es zu machen ist.
    Die kleine süße Maus hat es schon nicht leicht. Ich finde es aber richtig super, dass sie sich nicht unterkriegen lässt und ihr Ding durchzieht.
    Für dich ist es aber bestimmt nicht einfach. Man will ja auch nur, dass es den kleinen Lieblingen richtig gut geht. Wenn sie dann unter solchen Beschwerden zu leiden haben, tut es einem schon sehr weh, nicht wahr?
    Ich hoffe, dass du viel Kraft hast, um deinem Liebling beizustehen.

    Liebe Grüße von
    Elke

  5. Danke Dir, Elke. Die Kraft brauche ich wirklich sehr. Vor allem meine Frau Katz. Ich halte Euch am Laufenden…

    Alles Liebe, Frau Katz & Kipet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s