Fotosession mit Trichter

P1020425Langsam wird er zum Alltag, Frau Katzens Trichter. Alltägliches steht selbstverkätzisch auch im Krankheitsfall an – wie das Fell putzen, das tägliche Sonnenbad am Katzenbalkon, Chillen… Auch wenn sie mir in ihrem derzeitigen Zustand vom Herzen leid tut, ein paar Fotos sind bei so einer fotowahnsinnigen Katzenmami wie mir natürlich wieder entstanden:

P1020420Ich bin fertig mit der Welt. Eindeutig. Wie kann’s denn so was geben, dass ich schon wieder Trichter tragen muss? Vielleicht kann mich ein Sonnenbad in meiner Lieblingsschachtel am Katzenbalkon aufmuntern?

P1020422Das tägliche Fellputzen ist ein absolutes Muss, so krank kann ich gar nicht sein! Nun, zur Not ist eben der Trichter dran und kriegt von mir eine zünftige Katzenwäsche verpasst!

P1020423Ah, schon wieder die Katzenmami mit ihrem Kameraauge. Lästig ist die, sag ich Euch…

P1020424Na ja, ich bin halt eine schöööööne Katze, wie sie immer sagt. Kein Wunder, dass sie mich mit der Kamera verfolgt. Am besten tu ich mal so als hätte ich sie nicht gesehen!

P1020425Eigentlich… eigentlich ist’s ganz schön heiß hier in der Sonne. Miau! Ich denke, ich mach mich wieder vom Acker und chill‘ eine Runde unterm Tisch.

welt-im-trichter_01Morgen meld ich mich wieder, liebe Frau Katz-Fans und berichte Euch wie’s mir geht! Habt einen schönen Samstag – und überhaupt: Habt ein katzastisches Wochenende!

Advertisements

6 Kommentare zu “Fotosession mit Trichter”

  1. Hallo, liebe Frau Katz,

    du bist schon ein tapferes Katzenmädchen. Wie lieb du in deiner Schachtel trotz des Trichters liegst! Ich glaube dir, dass das Tragen des Trichters sehr unangenehm für dich ist.
    Aber leider ist er unverzichtbar, damit du nicht an deinem ollen Ekzem leckst.
    Ich habe mir gerade die Anzeige wegen der Halskrause angesehen.
    Vielleicht wäre sie wirklich eine gute Alternative für dich!!!

    Einen schönen Sonnabend mit deiner lieben Katzenmama wünscht euch von ganzem Herzen
    Elke

  2. Oh, arme Frau Katz‘. Du tust mir wirklich arg leid. Aber der Trichter wird auch bald wieder weg sein, maunz‘ ich Dir, und dann kannst Du wieder Fell putzen etc. Da musste jetzt halt mal durch. Bin sicher, es dauert nimmer lang‘ und dann is‘ das lästige Dings ab.
    Drück‘ DIr die Pfötchen!

    Schnurrige Grüße
    Mikesch

    1. Morgen sind wir eh wieder bei der Tierärztin und checken, was es Neues gibt in Sachen Ekzem und Trichter. Man sieht, dass die Wunde schon abheilt. Ob wir den Trichter dann schon los sind, das wage ich allerfings zu bezweifeln… :-/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s