Zelturlaub

frau katzMiauuuu! Einfach herrlich hier, bei der Katzenomi. Seht ihr das tolle Katzenzelt im Fotohintergrund – blau mit grünen Katzenohren? Maunz! Das hat mir mal die Katzenomi von einer Reise zum gelb-blauen Möbelhaus aus Schweden mitgebracht. Ein wirklich wunderbares Mitbringsel! Ich weiß nicht wie Ihr Eure Urlaube verbringt, aber ich liebe es in meiner Sommerfrische in meinem Katzenzelt zu residieren! Mauk!

Advertisements

6 Kommentare zu „Zelturlaub“

  1. Hallo, liebe Frau Katz,

    ich finde, dass du heute wieder umwerfend gut aussiehst.
    Das sieht so süß aus, wenn du mit deinen schönen Kulleraugen in die Kamera schaust!!!
    Du kannst es echt gut haben, dass du so ein schönes Zeit hast.
    Da hat dir die Katzenomi ja was Tolles mitgebracht. Ist ja super, dass du dein Zelt auch benutzt.
    Du scheinst dich ja bei deiner Katzenomi richtig wohl zu fühlen!!!
    Darüber freue ich mich sehr, dass es dir so gut geht.

    Liebe Grüße auch an deine Katzenmami und Katzenomi
    von Elke

    1. Mrrrrau! Das geht aber runter wie Lebertran, liebe Elke. So viele Komplimente! Ich muss gestehen, dass meine Katzenomi sich auch auf Sommerfrische ins Ländle verzupft hat. Aber heute kommt sie wieder zurück und ich hoffe, sie hat ein paar schnurrige Streicheleinheiten für mich mit im Gepäck!

      Purrrpurrrs von Frau Katz
      und ein wunderbares Wochenende wünscht Kipet

  2. Hallo und Servus liebe Frau Katz!

    Ich kann mich da nur anschließen.
    Das ist so schön zu lesen, dass es Dir in Deiner Sommerfrische so gut geht.
    Und Du hast sogar ein eigenes Zelt 🙂

    Ich freue mich für Dich und wünsche Euch noch eine herrliche Zeit in der Sommerfrische.

    Liebe Grüße
    Ric

    1. Miau, Ric – ja, ich genieße meine Zeit bei der Katzenomi. Gut auch, dass sie wieder von ihrer Sommerfrische zurück nach Omihausen kommt. Weil…morgen…da muss die Katzenmami gaaaanz viel putzen in Katzenhausen – und meine Katzenomi hat dann Frau-Katz-Entertainment-Dienst. Der Flohnebel hat sich schon verzupft und jetzt heißt’s Besen schwingen und Putzfetzen wetzen. Ich glaub nicht, dass meine Katzenmami sich sonderlich auf ihr Wochenende freut. Vielleicht würd sie sogar viel lieber den Excel-Kurs weiter machen anstatt mein Reich wieder auf Vorderkatz zu bringen!

      Schnurrige Grüße auch an Dich von
      Frau Katz
      und Kipet

    1. Die Katzenomi hat heute verraten, dass ich immer in meinem Katzenzelt liege, wenn meine Katzenmami da ist. Das ist mir noch gar nicht aufgefallen… Mag aber schon so sein!

      Jedenfalls lieg ich sehr gern da drin und beobachte das Geschehen in Omihausen. 🙂

      Alles Liebe an Dich und Deine Zweibeiner,
      Frau Katz
      & Kipet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s