Advent mit Frau Katz: 10. Dezember

advent_10MekMaunzMiau! Heute war’s so richtig hundslangweilig. Meine Katzenmami hat den ganzen Tag nichts als nur gelernt und gehustet. Und geschnupft hat sie auch. Da blieb mir nur noch Katzenmamis iPrinz als Katzentainment. Aber selbst das war langweilig! Ich denke, ich geh heute früh ins Bett… Miau!

Advertisements

4 Kommentare zu “Advent mit Frau Katz: 10. Dezember”

  1. Hallo, liebe Frau Katz,

    ach herrje, du arme Mieze!!! Langeweile kann ganz schön nerven, nicht wahr? Deine Katzenmami hat also wieder fleißig gelernt und konnte dich somit nicht bespaßen. Und dann ist sie wohl ganz schön erkältet. Ich wünsche ihr auf jeden Fall gute Besserung.
    Bist du denn nun früher ins Bett gegangen?

    Liebe Grüße von
    Elke

    1. Genau, Elke. Du hast es erfasst. Miau! Ich bin eine ARME Mieze und langweile mich wegen meiner lerneifrigen Katzenmami noch zu Tode. Aber wir waren gestern wenigstens doch noch unten im Hinterhof und ich konnte eine Zeit lang das Gefühl von Freiheit genießen.

      Meine Katzenmami sagt übrigens danke zu den Genesungswünschen. Sie wird sich in den nächsten Tagen ein bisserl schonen.

      Und nein, natürlich bin ich nicht „früh“ ins Bett gegangen. Erst gegen 20 Uhr sind mir meine Katzenäuglein zugefallen und ich hab wunderbar von meinem Spaziergang im Hinterhof geträumt. Dabei rudere ich angeblich immer sehr intensiv mit meinen Hinterbeinchen. Das meint zumindest meine Katzenami immer! Miau!

      Purrpurrs und liebe Grüße an Dich, Elke!
      Frau Katz
      und Kipet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s