Lernen ist katzenlangweilig!

lernpause

Miau! Übermorgen legt meine Katzenmami eine Bibberlotten-Prüfung an der Uni ab. Einen Test. Und jetzt hockt sie auf meinem bevorzugten Dös-Sessel vor ihrem iPrinzen und lernt und lernt. Mek! Mir ist hundsübel langweilig. Da hilft gar nix und ich muss den Tag schlichtweg verpennen. Miau!

Advertisements

10 Kommentare zu “Lernen ist katzenlangweilig!”

  1. Ach, Frau Katz, da kannst du dich mit meinen zwei Süßen zusammen tun. Die haben heute auch den ganzen Tag geschlafen, weil ich Bewerbungen und Übersetzungen zu tun hatte. Aber keine Sorge: Sobald die Prüfung rum ist, hat deine Mama sicher wieder mehr Zeit für dich!

    Lieben Gruß
    Steffi

    1. Miau, siehst du, Steffi, deine beiden Schnurrbrüder verstehen mich: Warum es für meine Katzenmami zeitweise wichtigeres als mich gibt, wird mir ein ewiges Rätsel bleiben! Miau! 😉

      Purrpurrs von Frau Katz

    1. Miau, ich muss ja zugeben, dass ich mich immer wieder auf den Schreibtisch und auf diese Blätter, aus denen die Katzenmami immer so laut vormurmelt, hocke und meine Streicheleinheiten einfordere. Katz muss ja auf ihre Dosine schauen! Miau!

      Purrpurrs an die Katzenomi

  2. Hallo Frau Katz,
    wir drücken deiner Mami die Pfötchen, dass sie die Prüfung supigut schafft und du denn wieder mehr von ihr hast 😀
    Als unsere Mama für ihren Wirt gelernt hat, war das auch oft langweilig und wir haben uns auf ihre Zettelwirtschaft draufgelegt 🙂
    Schnurrer Engel und Teufel

    1. Miau, ich kann’s kaum ermauken bis diese elenden Prüfungen vorbei sind! Seht ihr, Engel und Teufel, ihr versteht mich!

      Ich glaub, ich hüpf der Katzenmami gleich mal wieder auf ihre Zettelwirtschaft. Sie braucht dringend Ablenkung! Miau!

      Purrpurrs aus Katzenhausen
      von Frau Katz
      und Kipet

  3. Hallo, liebe Frau Katz,

    ich kann dich gut verstehen, dass dir so langweilig ist, wenn die Katzenmami lernen muss. Aber wenn sie die Prüfung geschafft hat, hast du deine Katzenmami wieder ganz für dich.
    Ich drücke der lieben Katzenmami beide Daumen und wünsche ihr viel Erfolg!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

    1. Warum diese Prüfungen überhaupt sein müssen, versteh ich nicht. Ich will ja, dass meine Katzenmami bei mir daheim bleibt. Wenn sie diesen Lehrgang durchsteht, geht sie wieder den ganzen Tag ins Büro. Aber immerhin hab ich dann meine wohlige Ruhe wieder und kann den Tag verpennen. Miau, wenn ich mir das so überleg, ist das doch ganz gut! 😉

      Und danke fürs Daumendrücken, Elke – ich kann jeden gedrückten Daumen gebrauchen!

      Purrpurrs aus Katzenhausen
      Frau Katz & Kipet

  4. Wie gut, dass ich das olle Lernen hinter mir hab‘ – vorerst 😉 Wer weiß, was noch kommt!
    Aber ich kann Dich gut verstehen: Katz‘ ist’s immer gähnend langweilig, wenn Mensch gerad‘ beschäftigt ist. Kenn‘ ich von meinem süßen Liebling.

    LG
    Malina!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s