Catmission Possible

gutenmorgen

Miauuuu! Kaum aufgewacht und schon geblitzdingst. Ich bin ein Star! Wer ist dagegen schon Tom Cruise? Der wird nur fotografiert wenn die Plapparazzi bestellt und vorgewarnt sind. Ich hab meine höchstpersönliche Plapparazza! Miau! Ob ich beim nächsten Blockbuster „Catmission Possible“ mitmachen soll? MekMekMek!

Advertisements

16 Kommentare zu „Catmission Possible“

  1. So ein wunderhübsches Katzengesicht verführt aber auch immer wieder zum Fotografieren, da kann ich Ihre persönliche Papparazza durchaus verstehen. 😉
    Ein schönes Wochenende wünsche ich euch! ♥

    1. Miauuuu, danke liebe Frau Freidenkerin. Das haben Sie wieder einmal sehr schön gesagt. Das geht meiner Katzheit runter wie Thunfischöl!

      Purrpurrs aus Katzenhausen!

    1. Miau, das kann ich ja schon verstehen, 12Katzentatzen. Aber muss meine Katzenmami denn schon in aller Katzgottheits Früh mit dem Blitzedings vor der Nase rumlaufen? Mek?!

      Purrpurrs von Frau Katz an die 12Katzentatzenkinder!
      Miau!

    1. Miau, den irren Killerblick hab ich ja schon ganz gut drauf, was Katzenomi? 😉

      Purrpurrs an meine Katzenomi, die grad noch heute auf meinen Kumpel Moritz aufpasst!

  2. Hallo, liebe Frau Katz,

    wer könnte so einer reizenden Katzendame wie du es bist widerstehen???
    Natürlich ist es ein unbedingtes Muss, so ein schönes Kätzchen zu fotografieren. Das würde ich genauso wie deine liebe Katzenmama machen! Sie hat dich auf dem Foto wieder super toll abgelichtet, so das es einem viel Freude macht, dich anzuschauen!!!
    In so einem Blockbuster wärest du bestimmt der absolute Star!

    Liebe Grüße von
    Elke

    1. Miau, liebe Elke, du maukst immer so liebe Dinge über mich – das freut mich katzastisch!
      Ich wünsch dir eine ganz besonders schöne Woche – Maunz!

      Purrpurrs von frau Katz

  3. Wir glauben, dass der Cruise direkt nach dem Aufwachen nicht so blendend aussieht 😀 Da muss erst einmal ne Maske drauf. Haste gar nicht nötig, denn du bist ja schließlich von natur pur schick *festenick*

    Du wirst die Kinokassen füllen *überzeugtsind*

    Stumper
    Felix, Shadow, Ernie und Monti

    1. Miauuuuu – das denk ich auch. Maunz! Aber ihr vier könnt euch gleich als Team von Ethan Cat catzen lassen – wir wären ein unschlagbares Quintett! Miau!

      Purrpurrs an euch alle,
      Frau Katz & Kipet

  4. Wow wie cool – wir kennen einen absoluten Kittywood-Star 😀 Wenn du dann so ne steile Karriere hinlegst, darfst du aber nicht abheben 🙂 Und uns nicht vergessen!
    Schnurrer Engel und Teufel

    1. Miauuu, wie KÖNNTE ich meine Katzenkumpels Engelchen und Teufelchen JEMALS vergessen? Nie und nimmer. Aber wisst ihr, ich hab ernsthaft nachgemaukt: Als Catstar in Kittywood (MekMekMek – ein mauktastsisches Wort, das muss ich mir merken!) wird man sicherlich fürchterlich von Plapparazzi verfolgt. Ständiges Geblitzdingse. Nein, ich denke da bleib ich lieber in Katzenhausen und lass mir von meiner Katzenmami das Bauchi kraulen. MekMekMek! 😉

      Purrpurrs an euch 2!

      1. Frau Katz, du hast recht, so erstrebenswert ist das ganze Paparazzi-Ding nicht 🙂 Gut, dass du lieber bei deiner Mama bleibst, da ist es ja auch viel schöner 🙂
        Schnurrer Engel

      2. Wie recht du hast, Engelchen. Zwar zwackt mich meine Mami grad wieder mal mit einem ihrer Mittelchen, weil jetzt am Ende doch die Eosinophilie wieder mal ausgebrochen ist bei mir, aber vielleicht kriegen wir das ganz schnell wieder in Ordnung. Also alles in allem, maukt’s mir bei meiner Mami sehr gut. Trotz dem Zwackelmittelchen… Miauuuu!

        Purrpurrs von Frau Katz

  5. Oh wei…so direkt nach’m Aufwachen schon geblitzdingst!? Das ist ekelig, kann ich mir vorstellen. Wenn ich so’n Bild von mir morgens direkt nach’m Aufwachen ins Netz stellen würd‘, dann…ach…reden wir nich‘ davon, is‘ besser so.
    DU Frau Katz‘ siehst aber super duper gut aus! 😀 Eine hübsche Katze kann nix entstellen…

    LG
    Malina!

    1. Miau. Ja. Wir Katzentiere haben’s nicht leicht mit unseren Plapparazzi. Aber wir sehen ja immer wie aus dem Ei gepellt aus. Meine Katzenmami braucht da mal in der Früh eine viertel Stunde Dauerregen in dem komischen Fliesenzimmer. Und dann Cremes. Und dann den Föhn. Und dann, aber vielleicht nur dann maukt sie sich unter die anderen felllosen Zweibeiner. Miau. MekMekMek! 😉

      Purrpurrs von Frau Katz nach Malinahausen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s