Endspurt in Sachen Trichter

endspurt

Miauuuu! Ich mag’s ja nicht vermauken, aber die Katzenmami ist ganz guter Dinge und meint, dass meine Wunde am Kopf katzastisch gut abgeheilt ist. Jetzt muss nur noch Katzenhaar drüber wachsen und ich bin den hungsgemeinen Trichter endlich wieder los! Miauuuuuuu!

Allerdings habe ich am Freitag noch ein Date mit meiner Frau Tierärztin. Die schaut sich meine noble Katzenstirn nochmals gründlich an. Maunz.

Bitte Daumen und Pfotis drücken, dass ich vielleicht schon am Freitag den ollen Trichter runter krieg! Miauuuuu!

Advertisements

10 Kommentare zu “Endspurt in Sachen Trichter”

  1. Na, endlich wieder einmal positive Nachricht von dir, liebe Frau Katz! Schaust auch schon wieder ganz kämpferisch in die Linse deiner Katzen-Mami! 🙂

    1. Dankemauk, liebe Katzenomi. Ich bin auch katzastisch froh, wenn ich das fiese Ding wieder runter krieg. Auch wenn ich hier so kämpferisch ins Blitzedings meiner Katzenmami schau, der Trichter macht mich richtig depressiv. Mek.

      Purrpurrs von deiner Enkelkatz

    1. MekMekMek! 😉 Frau Freidenkerin, ich mauk mir das mal bildlich mit den Zehendrücken. MekMekMek! Aber danke fürs an mich denken!

      Purrpurrs von Frau Katz
      und alles Liebe von Kipet

    1. Dankemauk, Monni! Ich kann jeden gedrückten Daumen und jedes gedrückte Pfoti sehr gut brauchen!

      Purrpurrs von Frau Katz nach Monnihausen!

  2. Hallo, liebe Frau Katz,

    das hört sich ja richtig gut an, dass deine olle Wunde gut verheilt ist. Ich hoffe ganz doll für dich, dass du den schrecklichen Trichter morgen los wirst.
    Dazu drücke ich dir meine beiden Daumen und mein kleiner Pitti seine vier Pfoten, dass du am Freitag erleichtert aufatmen und dich wieder katzenmäßig bewegen kannst.

    Liebe Grüße von
    Elke

    1. Dankemauk, liebe Elke. Ich hoffe auch, dass ich morgen zumindest hören werde wie lang ich das Ding noch oben haben muss. So ganz ist die Wunde noch nicht zu, aber sie heilt.

      Und, ich muss ehrlich zugeben, mit dem Trichter ist katz total unbeweglich. Ich werde fetter un fetter. Miauuuuu! Ich seh schon eine bombige Bikinifigurdiät auf mich zukommen. MekMekMek! 😉

      Miau, morgen wissen wir mehr.
      Maunz und Purrpurrs von der Frau Katz

    1. Miauu, liebe Malina. Leider hat’s nicht geklappt und ich muss das vermaledeite Ding immer noch tragen. Mek. Na ja. Ich muss da wohl durch, Miauuu!

      Purrpurrs von Frau Katz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s