Küchenbeistand

64_kuchenhilfeMrrrau! Meine Katzenmami hat heut wieder mal Katzschiff in unserer Küche gemacht. Katatürlich hab ich ihr dabei über die Schulter geblinzelt. Damit auch alles rechtens abläuft. Bin ich nicht eine braaaave Katze? Miauuu!

Advertisements

9 Kommentare zu “Küchenbeistand”

  1. Liebe Frau Katz ,
    bist Du eindeutig. Hilfst Du auch kochen? Ich mache das immer wieder gerne, ohne mich kann Mami das gar nicht sah man heute sie wollte selber Pizza machen heraus kam , die ganze Angelegenheit also das was sie drauf gemacht hatte schwamm.. Sie hatte vergessen das Creme Fraiche flüssig wird und das Ei nicht reingemacht… Du liest alles weil Katze nicht gebeten wurde aufzupassen..
    Schönes Wochenende
    Deine samtpfote

    1. Mrrrau, Samtpfötchen,

      katatürlich helf ich auch beim Kochen! Wie sollte denn meine Katzenmami wissen ob’s katzastisch schmecken wird, wenn ich nicht vorkoste?! Also Teig koste ich immer vor. Jeden Teig. Dabei mag ich am liebsten den für die Muffins. Maunz. Creme Fauche muss ich auch immer probieren. Das ist einfach zu lecker um ungetestet in der Küche verwendet zu werden! Miauuu. Ei mag ich weniger. Mek.

      Aber MekMekMek 😉 – das klingt nach Suppe und nicht nach Pizza. Deine arme Katzenmami dürfte da ein bissl was vergeigt haben. Das passiert katatürlich meiner auch immer wieder. Aber nur, wenn ich nicht dabei bin und alles feinkätzisch diktiere! Miauuuu! 😉

      Purrpurrs von Frau Katz und viel Spaß beim Kochen, euch 2!

  2. Hallo liebe Frau Katz,

    zum Glück hatte deine liebe Katzenmami bei der ganzen Saubermacherei noch Zeit, so ein schönes Foto von dir zu machen!!! Du sieht ja sehr angespannt beim „über die Schulter bilnzeln“ aus!
    Was sollten wir ohne euch Fellnasen nur machen, wenn ihr uns nicht so tatkräftig unterstützen würdet???
    Ich wünsche dir und deiner lieben Katzenmami noch einen entspannten Sonntag.

    Liebe Grüße von
    Elke

    1. Jaumiau, liebe Elke! Ich muss ja darauf schauen, dass meine Katzenmami gutes Pappiessen für sich macht, nicht wahr? Maunz?! 😉

      Und danke, wir hatten einen katzastisch faulen Sonntag. Wie war’s bei euch im hohen Norden? Was macht mein Kumpel Pitti? Und die Kellerkatzenbande? Mrrrrau?

      Purrpurrs an dich, liebe Elke, wir denken immer wieder gern an deinen Besuch zurück!
      Deine Frau Katz

  3. Sie haben so richtig den strengen Kontrollblick drauf, Frau Katz. 😉 Ich bin ganz sicher, dass dank Ihrer Beaufsichtigung und Mitarbeit nun alles wieder blitzblank ist. 😉
    Herzliche Grüße! ♥

    1. Miau, Frau Schneckchen. Das gehört sich ja so, jetzt, wo meine Katzenmami Bibberlottin und ganz streng zu den Studenten ist, nicht wahr? MekMekMek! 😉

      Purrpurrs von Frau Katz
      und lieben Gruß von Kipet!

  4. Also ich, die Momo, bin bei uns die Chefköchin! Zum Glück steht unser Kratzbaum ja perfekt, dass ich von dort aus die ganze Küche überblicke und in die Töpfe sehe. Frauchen ist ja irgendwie komisch und mag nicht, wenn wir in der Küche oben einkaufen.
    Und natürlich bin ich auch eine große Naschkatze! Ich nehm die kleinen Stückchen Kartoffeln, die beim Schälen abfallen. Reis ist auch super, aber nur der kt den kleinen Körnchen. Am liebsten mag ich aber alles was schaumig oder cremig ist, egal welche Geschmacksrichtung. Und mein Lieblingsgemüse ist Spinat, natürlich Cremespinat. *Schmatz* Frauchen, wann gibt es bei uns wieder einmal Kartoffeln und Cremespinat? Ich bekomme Hunger…

    1. Hallomauk Momo! Willkommen auf meinem Katzenblog! Schön, dass du meine katzastischen Geschichten jetzt auch verfolgst!

      Du hast es aber gut, Mek. Einen Kratzbaum gleich in der Küche! Das ist ja oberkatzenfein – hier hast du wirklich alles vollstens im Blick! Dir entgeht da sicherlich kein Zweibeinerfehler beim Kochen und du meldest es sicherlich sofort.

      Maunz. Eine Naschkatze bin ich auch. Leider. Das schlägt sich auf dei kätzische Bikinifigur. Ganz schlimm ist das. Und hundsgemein obendrein. Mek. Reis verputze ich ebenfalls sehr gern. Und Mais. Miauuu! Und Vanillepudding. Und Creme Fraiche. Aber das alles krieg ich catatürlich nur in Maßen. MekMekMek 😀 Aber ein Maunzer genügt und schon darf ich kosten. Miauuuu!

      Vielleicht hast du wieder so eine schöne Geschichte für uns, die du uns erzählen willst!? Ich freu mich jedenfalls sehr, dass du mich gefunden hast, Momo!

      Purrpurrs von Frau Katz
      und alles Liebe von Kipet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s