Mürrisch

69_muerrisch

Mrauk. Heut bin ich mürrisch. Kätzisch unleidlich. Krallekratzig. Nicht schnurrgewillt. Und überhaupt… Mek. Ich hab meine Mürrekatzenlaune. Nichts und niemand kann mich entmaukmürren.

Aber – Maunz – ich denk, das darf sich auch mal unsereins leisten, so eine Miesekatzenpeterlaune! 

Also geh ich mal besser katzenratzen. Das wird heut nichts mehr. Miau!

Bis morgen, meine Lieben!
Eure Frau Katz

Advertisements

6 Kommentare zu “Mürrisch”

  1. Ich bin heut auch mürrisch und unleidlich, liebe Frau Katz… Macht nix, das darf auch mal sein. Schlafen Sie gut, Sie werden sehen, morgen werden Sie bestimmt wieder bessere Laune haben (und ich auch 😉 ).
    Herzliche Grüße!

    1. Mrrrau, manchmal muss man auch das sein, mürrisch. Und unleidlich. Mauk. Und dann, dann schlaf ich am besten drüber. Ich mach das so wie Sie, Frau Schneckchen. Miauuuuuu!

      Purrpurrs von Frau Katz

  2. Hallo liebe Frau Katz,

    dir ist wohl „eine Laus über die Leber gelaufen“ – wie man bei uns so schön sagt. Allerdings kann Katz auch nicht immer nur gute Laune haben. Das geht den Felllosen auch nicht anders!
    Eine gute Idee von dir, die schlechte Laune wegzuschlafen.
    Ich hoffe, du siehst die Welt heute mit anderen Augen und dir geht es richtig gut!
    Deiner lieben Katzenmami und dir wünsche ich noch ein schönes und kuscheliges Wochenende.

    Liebe Grüße von
    Elke

    1. Miauu, ich versteh ja nicht wieso mir da eine Laus über die Leber gelaufen ist. Ein Mausi wär mir lieber gewesen. Dann wäre meine Laune auch lang nicht so hundsmies. MekMekMek 😀

      Purrpurrs an dich, liebste aller Elkes,
      von deiner Frau Katz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s