Durchleuchtet

herz3

Miauuu! Momentan komm ich aus den Schreckensmeldungen nicht mehr raus: Gestern war ich wieder mal bei meiner Tierärztin. Ich hab mich beim Springen verletzt und konnte kaum mehr laufen. Miau. Ich hab mein Bauchi aufgeplustert, meine Haarlis am Rücken aufgestellt und ich bin gehumpelt wie ein Humpelstilzchen. Ganz steif war ich. Maunz.

Meine Katzenmami war entsetzt. Mek. In Panik. Da hat sie mich kurzerhand am Schlafittchen gepackt und zu meiner Tierärztin geschafft. Na ich war vielleicht angemaunzt. Mek.

Und – Mrrrrrrrrrpfch – bei der Tierärztin war ich erst recht angemeckert. Zuerst hat meine Ärztin mich abgetastet. Mein Bauchi. Mein hochheiligstes Bauchi, das nur die Katzenmami streicheln darf! Wie niederträchtig. Miau. Und dann hat sie mich gepackt und unter ein Blitzdings ohne Blitz gelegt. GERÖNGT hat sie mich. Mrrrrpfchchchch! Und die Katzenmami ist dabei gestanden und hat mein Kopferl gehalten. Unfair. Zwei gegen einen. Mek.

Meine Mami hat von meinem Innereienfoto ein Foto gemacht.
Na, bin ich nicht katzenspooky? MekMekMek 😉 ?!

Miauuuu! Am Ende hat meine Tierärztin gemeint, dass ich ausgehend von meinen Rückenwirbeln wegen meiner Arthrose Probleme hab und wenn ich blöd spring und mich dabei anhau, tut’s halt leider weh. Gegen meine Schmerzen habe ich ein Jaukerl bekommen. Mek. Ich hasse Jaukerln. Die Nadeln pieksen – Mek.

Und am Montag muss meine Katzenmami meiner Tierärztin sagen wie’s mir geht. Gestern hab ich den Abend verpennt. Und den Großteil des heutigen Tages hab ich auch geschlafen. Maunz. Das beruhigt meine Katzenmami – sie maunzt, wenn ich schalfe, stell ich keinen Blödsinn an.

Mek. Ich und Blödsinn. Miauuuuu!

Advertisements

8 Kommentare zu „Durchleuchtet“

  1. Höchst interessantes Innenleben, liebe Frau Katz! 🙂
    Wie Ihre Frau Zweibeinerin nur auf die Idee kommen kann, Sie könnten was anstellen, wo Sie doch ganz bestimmt ein höchst braves Katzerl sind… 😉
    Gute Besserung, liebe Frau Katz! ❤

    1. Mrau, Frau Schneckchen, meine Tierärztin hat gemeint, dass ich innerlich purrfekt beinander bin. Seh ich da nicht prächtig aus? MekMekMek 😀

      Warum meine Katzenmami allerdings maukt, ich wäre irgendwann einmal NICHT brav gewesen, ist mir ein katzastisches Rätsel… Miauuu!

      Auch Ihnen ein Dankemauk für die lieben Besserungswünsche, werte Frau Schneckchen, Ihre Frau Katz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s