Der purrrrfecte Samstagnachmittag

Jaumiauuuu! Was für ein katzastischer Samstagnachmittag! Meine Katzenmami sitzt vorm iPrinzen und tippselt munter drauf los – wohingegen ich, rechtschaffen müde Katzendame, auf unserem Bettchen von einer Seite auf die andere rolle und ein feines Katzenschläfchen halte.

Miauuugääähn … katatürlich der Schönheit wegen. MekMekMek 😉

Advertisements

10 Kommentare zu „Der purrrrfecte Samstagnachmittag“

  1. Hallo liebe Frau Katz,

    das sieht echt gemütlich aus, wie du auf eurem Bettchen liegst und dich einkuschelst. So muss es sein, bei euch herrscht gute Arbeitsteilung. Deine liebe Katzenmami muss fleißig tippsen und du darfst es dir so richtig gut gehen lassen!!! Schließlich brauchst du unbedingt deinen Schönheitsschlaf!

    Liebe Grüße von
    Elke

    1. Dankemauk, liebste Frau Schneckchen! Ich übe das aber auch tagtäglich in meinem Katzendasein. Meine Mami will mir dann nämlich immer mein Bauchi kraulen – und das liiiieb ich soooo sehr! Miauuuu!

      Purrpurrs von Ihrer Frau Katz!

  2. Ja Ja die Katzen am Samstag Nachmittag. Wenn unsere Katzen (habe 3 von der Sorte, und eine kommt Richtung Sofa auch wenn Fussball läuft dann braucht diese nur so zu „tapsen“ mit den Pfoten und aufs Sofa hopfen dann legt Sie sich hin und ich komme nicht darum Sie zu streicheln, dann schnurrt sie und „Fussball“ ist vergessen, denn nicht schönerers wenn die Katze schnurrt dann fühlt sie sich wohl. Die obige Katze geht es ja auch ganz schön gut, genauso wie unsere 3.

    1. Hallomauk, Catmanrolf, und willkommen auf meinem Katzenblog!

      Miauuuuuu! Katatürlich geht es mir katzastisch. Übrigens, ich heiße mit echtem Namen Kira und lebe seit über 13 Menschenjahren mit meiner Katzenmami Kipet (von ihren Zweibeinern auch Petra genannt) zusammen.

      Ich muss ehrlich maunzen, ich bin eine sehr verwöhnte Katzendame. Meine Katzenomi, zu der ich immer gehen darf wenn sich meine Mami in Richtung Urlaub verzupft, hat dann immer das Nachsehen. MekMekMek 🙂

      Aber deinen Fellbärchen geht’s ja auch blendenst, wenn ich das so lese … Katzenkraulen vor Fußball … Miauuuu! Ich bin übrigens auch eine sehr sportliche Katzendame. Mek. Ich mag Snooker. Und Billard. Wenn das in der Flimmerkiste aufpoppt hock ich immer davor und schau den Ballis zu wenn sie über den grünen Tisch jagen. Miauuu! Manchmal versuch ich auch eines zu erwischen – das geht aber leidermauk nicht. Mek. 😉

      Ich freue mich jedenfalls sehr, dass du uns gefunden hast und hoffentlich erfahren wir noch viele, viele, viele Dinge über deine Maunzkolonie! 😉

      Purrpurrs an dich und die Deinen,
      deine Frau Katz!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s